Harald Bretschneider

"Sie rannten mir die Tür ein"

Der Theologe Harald Bretschneider arbeitete vor seinem Kirchendienst ab 1965 auf dem Bau. Vier Jahre später trat er seine erste Pfarrstelle im sächsischen Wittgendorf bei Zittau an. Doch auch dort ließ ihn das Bauhandwerk nicht los. Er berichtet, welche Auswirkungen sein außerkirchliches Engagement auf die Gemeinde hatte und warum er 1979 zum Landesjugendpfarrer gewählt wurde.

Geburtsjahr
1942
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top