Ingo Materna

Nazi-Bilder und rote Fahnen

Ingo Materna konzipierte 1963 eine Ausstellung über die Zeit des Nationalsozialismus' am Museum für Deutsche Geschichte in Ost-Berlin. Materna geht auf die Inhalte der Ausstellung ein, erzählt von kritischen Reaktionen und verrät, mit welchen Tricks der Museumsdirektor die Aufsicht des Zentralkomitees (ZK) besänftigte.

Zeitzeuge
Ingo Materna
Geburtsjahr
1932
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top