Arnold Kirchner

Kriegsende im Niemandsland (1)

Noch während er eine längere Verletzung auskurierte, wurde dem Wehrmachtsleutnant Arnold Kirchner kurz vor Kriegsende ein Panzerjagdkommando übertragen. Mit diesem erlebte er die deutsche Kapitulation am 8. Mai 1945. Für Kirchner und seine Soldaten war klar: Sie wollten auf keinen Fall in die Hände der Roten Armee geraten.

Zeitzeuge
Arnold Kirchner
Geburtsjahr
1923
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top