Berthold Schenk Graf von Stauffenberg

Kriegsende im Heim

Berthold Schenk Graf von Stauffenberg erlebte das Kriegsende im Kinderheim Bad Sachsa. Nach dem gescheiterten Attentat seines Vaters auf Hitler waren er und seine Geschwister dorthin in Sippenhaft gebracht worden. Sie blieben bis zum Sommer 1945.

Geburtsjahr
1934
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top