Roland Nedeleff

Glück im Unglück

Roland Nedeleff erlebte den Zweiten Weltkrieg in seiner Heimatstadt Sofia. Nach Kriegsende zählte Bulgarien zum sowjetischen Einflussbereich. Durch sein antikommunistisches Elternhaus geprägt, arbeitete auch Nedeleff gegen das neue Regime. Die sowjetische Geheimpolizei verhaftete ihn. Die Haft überlebte der junge Mann nur durch Zufall.

Zeitzeuge
Roland Nedeleff
Geburtsjahr
1931
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top