Michael Wieck

Eroberung von Königsberg

Der Violinist Michael Wieck, jüdischer Herkunft und damals Zwangsarbeiter, erinnert sich an die Eroberung der Stadt Königsberg durch die Rote Armee. Er war entsetzt, dass die russischen Soldaten seine Familie, die schon unter den Nationalsozialisten gelitten hatte, weiter terrorisierten.

Zeitzeuge
Michael Wieck
Geburtsjahr
1928
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top