Marga Trescher

Hoffnung auf Heimkehr

Marga Trescher flüchtete 1944 unmittelbar nach dem schweren Luftangriff der Royal Air Force auf Freiburg im Breisgau ins schwäbische Bettenhausen, was heute zur Stadt Dornhan gehört. Sie erzählt, auf welch abenteuerliche Weise sie nach Kriegsende wieder in die Heimat zurückkehrte.

Zeitzeuge
Marga Trescher
Geburtsjahr
1931
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top