Margarete Huber-Meier

Ende und Neuanfang

Margarete Huber-Meier war die Tochter des SPD-Politikers Stefan Meier, der während der NS-Herrschaft verhaftet wurde und im Konzentrationslager Mauthausen im September 1944 ums Lebens kam. Huber-Meier berichtet, wie sie auf die bedingungslose Kapitulation Deutschlands am 8. Mai 1945 reagierte und den Neuanfang für ihre Familie wahrnahm.

Geburtsjahr
1923
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top