Gottfried Beck

"Ich sah de Gaulle"

Gottfried Beck erlebte als 12-Jähriger das Kriegsende und den Einmarsch der Franzosen in St. Märgen im Schwarzwald. Unmittelbar nach der Besetzung gingen Beck und seine Mutter wieder in ihre Heimatstadt Freiburg im Breisgau. Er erzählt von den Vorschriften der französischen Besatzer und den Militärparaden nach der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands am 8. Mai 1945.

Zeitzeuge
Gottfried Beck
Geburtsjahr
1932
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top