Lilly Maria Gimbel

Harte Strafen für Beziehungen mit Deutschen

Nach dem Krieg musste die Holländerin Lilly Maria Gimbel mitansehen, wie ihrer Freundin als Strafe für die Beziehung zu einem Deutschen die Haare geschoren wurden. Sie selbst war auch in einen Deutschen verliebt, doch davon wusste niemand. Sie hatte ihren späteren Mann nur kurz kennengelernt und sich dann vier Jahre lang mit ihm geschrieben. Erst nach dem Krieg heirateten sie und Gimbel zog zu ihrem Mann nach Deutschland.

Zeitzeuge
Lilly Maria Gimbel
Geburtsjahr
1919
Weitere Zeitzeugen 193 Videos
Top