Richard Klewin

Die Behörden ausgetrickst

Richard Klewin wuchs im polnischen Gniezno (deutsch: Gnesen) als Sohn eines Deutschen und einer Polin auf. Als seine Eltern Mitte der 80er Jahre in die Bundesrepublik Deutschland ausreisten, blieb der 17-Jährige in Polen zurück. Klewin erzählt, wie er nur durch einen Trick 1986 die nötigen Ausreisepapiere erhielt und welche Vorstellungen er von Deutschland hatte.

Zeitzeuge
Richard Klewin
Geburtsjahr
1969
Weitere Zeitzeugen 205 Videos
Top