Malika Laabdallaoui

„Mein“ Islam"

Malika Laabdallaoui kam als Zwölfjährige aus Marokko nach Deutschland. Sie lernte schnell Deutsch und fand sich im neuen Land zurecht. Irritierend war für das Mädchen jedoch, dass Mitschüler und Lehrer alle Themen rund um den Islam automatisch mit ihr in Verbindung brachten und nicht differenzierten.

Geburtsjahr
1965
Weitere Zeitzeugen 208 Videos
Top