Lydia Protzel

Auf nach Deutschland (2)

Lydia Protzel siedelte 1976 von Usbekistan in die Ukraine um. Dem Beispiel ihres Bruder folgend reiste sie Anfang der 90er Jahre in die Bundesrepublik aus. Protzel erzählt, weshalb sie an der deutsch-tschechischen Grenze des Drogenschmuggels verdächtigt wurde.

Zeitzeuge
Lydia Protzel
Geburtsjahr
1937
Weitere Zeitzeugen 138 Videos
Top