Brian Huck

"Ami go home"

Brian Huck wuchs in den USA auf. Weil seine Vorfahren väterlicherseits Mitte des 19. Jahrhunderts von Deutschland in die USA eingewandert waren, lernte er ab der achten Klasse Deutsch. Nach seinem Abschluss in Geschichte ging Huck zum Forschen nach Mainz. Vom dortigen Studentenleben wurde der junge Amerikaner enttäuscht. Nichts war hier zu spüren von der Emanzipation der jungen Menschen. Lieber blieb man bei Mama und Papa und pflegte alte Netzwerke.

Zeitzeuge
Brian Huck
Geburtsjahr
1969
Weitere Zeitzeugen 139 Videos
Top