Holger Kulick

"Die dunkle Seite der Macht"

Holger Kulick arbeitete ab 1983 als Redakteur des ZDF-Politmagazins "Kennzeichen D" und des ZDF-Kulturmagazins "Aspekte" in West-Berlin. Kulick folgte dem Aufruf des Neuen Forums, am 15. Januar 1990 die Stasi-Zentrale in der Berliner Normannenstraße symbolisch einzumauern. Kulick erzählt, wie die Stimmung vor Ort war und was er bei der Erstürmung des Gebäudes befürchtete.

Zeitzeuge
Holger Kulick
Geburtsjahr
1960
Weitere Zeitzeugen 216 Videos
Top