Rolf Berend

Und Schuld war Dr. Oetker

Der Thüringer Rolf Berend arbeitete ab 1966 als Lehrer für Germanistik und Musikerziehung in seiner Heimatstadt Niederorschel. Als Angestellter im Bildungssystem der DDR waren ihm Besuche in der Bundesrepublik über den so genannten kleinen Grenzverkehr untersagt. Berend erklärt, warum er Ende der 80er Jahre doch in den Westen reisen konnte und ihm bei der Rückfahrt ein Kochbuch beinahe ins Gefängnis brachte.

Zeitzeuge
Rolf Berend
Geburtsjahr
1943
Weitere Zeitzeugen 170 Videos
Top