Wolfgang Schäuble

Arbeit des Innenministeriums nach dem Mauerfall

Wolfgang Schäuble ist 1989 als Innenminister Mitglied der Bundesregierung unter Bundeskanzler Helmut Kohl tätig. Sein Ministerium muss nach dem überraschendem Mauerfall am 9. November 1989 unter hohem Zeitdruck Vorkehrungen treffen, die den erwarteten millionenfachen Besuch Ostdeutscher in der Bundesrepublik betreffen.

Zeitzeuge
Wolfgang Schäuble
Geburtsjahr
1942
Weitere Zeitzeugen 175 Videos
Top