Markus Rindt

Respekt gegenüber DDR-Flüchtlingen

Der Hornist Markus Rindt flieht Anfang Oktober 1989 zusammen mit seiner Freundin aus der DDR in die Bundesrepublik. Nach der Maueröffnung am 9. November 1989 erlebt er, dass viele Westdeutsche ihm aufgrund seiner Fluchtgeschichte mit besonderem Respekt begegnen.

Zeitzeuge
Markus Rindt
Geburtsjahr
1967
Weitere Zeitzeugen 179 Videos
Top