Heilgard Asmus

Mut vertreibt die Angst

Heilgard Asmus studiert ab 1978 Theologie und Religionswissenschaft an der Universität in Jena. Nach dieser Ausbildung und dem anschließenden Vikariat übernimmt sie 1987 ihre erste Pfarrstelle in Brandenburg an der Havel. Als sie am 7. Oktober 1989 ein Friedensgebet in ihrer Gemeinde halten will, wird dies von der evangelischen Kirche beinahe verhindert.

Zeitzeuge
Heilgard Asmus
Geburtsjahr
1958
Weitere Zeitzeugen 145 Videos
Top