Erika Thrän

Eine halbe Portion muss reichen

Erika Thrän, die in der DDR als Verkäuferin in einem Konsum arbeitete, über die Tricks, wie man die spärliche Ware auf alle Dorfbewohner verteilen konnte. Thrän, die sich in der DDR sehr wohlfühlte, war beim Besuch des Großhandels doch erzürnt, warum sie sich aus dem reichhaltigen Angebot nicht bedienen durfte - vieles wurde ihr an der Kasse wieder abgenommen.

Zeitzeuge
Erika Thrän
Geburtsjahr
1949
Weitere Zeitzeugen 62 Videos
Top