1970

Die Entführung der "Landshut"

Am 13. Oktober 1977 befindet sich ein Urlaubsflieger mit 86 Passagieren auf dem Rückweg von Mallorca nach Frankfurt. An Bord ist ein palästinensisches Terror-Kommando, das mit der deutschen RAF in Verbindung steht. Die Flugzeugentführer wollen die Freilassung ihrer Gesinnungsgenossen erzwingen. Regierung und Opposition in Bonn entscheiden sich, nicht nachzugeben. Es ist der Beginn einer dramatischen Odyssee.

Weitere Zeitzeugen 92 Videos
Top