Hermann Pröhl

Ausgelassene Freude

Der NVA-Grenzer Hermann Pröhl war in der Nacht zum 12. Juli 1968 in den Westen geflohen. Dort begann er ein neues Leben. Pröhl erzählt, wie er den Mauerfall in West-Berlin erlebte und was ihn an diesem Tag besonders überraschte.

Zeitzeuge
Hermann Pröhl
Geburtsjahr
1947
Weitere Zeitzeugen 173 Videos
Top