Joachim Pohl

Jobangebot aus dem Westen

Joachim Pohl arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ernährung in Potsdam-Rehbrücke. Er gehörte zum Auslands- und Reisekader der DDR und beriet weltweit das Personal industrieller Öl- und Fettgewinnungsanlagen. Bei einem Aufenthalt in Ungarn lernte Pohl einen westdeutschen Kollegen kennen, der ihm im Falle einer erfolgreichen Flucht einen Job anzubieten hatte. Pohl erzählt von dem Gespräch und wie er seinem Vorgesetzten davon berichtete.

Zeitzeuge
Joachim Pohl
Geburtsjahr
1941
Weitere Zeitzeugen 173 Videos
Top