Peter Neumann

Angst bis zum Schluss

Der Ost-Berliner Peter Neumann arbeitete nach der Erstürmung der Stasi-Zentrale in der Berliner Normannenstraße am 15. Januar 1990 im Bürgerkomitee und als Leiter der Operativen Gruppe der AG Sicherheit des Zentralen Runden Tisches an der Auflösung des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Neumann erzählt, wie er von Stasi-Mitarbeitern bedroht wurde und damit umging.

Zeitzeuge
Peter Neumann
Geburtsjahr
1955
Weitere Zeitzeugen 216 Videos
Top