Sabine Bergmann-Pohl

Irgendwann reichte es!

Sabine Bergmann-Pohl war die letzte DDR-Volkskammerpräsidentin, danach Bundesministerin für besondere Aufgaben im Kabinett Helmut Kohl und später Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit. Bergmann-Pohl begründet, warum sie nach zwölf Jahren aus der Politik ausschied.

Geburtsjahr
1946
Weitere Zeitzeugen 216 Videos
Top