Sabine Bergmann-Pohl

"Stimme des Ostens"

Die letzte Volkskammerpräsidentin der DDR, Sabine Bergmann-Pohl, wird nach der Deutschen Einheit in den Deutschen Bundestag gewählt und Bundesministerin für besondere Aufgaben. Bergmann-Pohl beschreibt, warum sie weiterhin als Politikerin arbeitete und auf welche Schwierigkeiten sie dort als Ostdeutsche traf.

Geburtsjahr
1946
Weitere Zeitzeugen 216 Videos
Top