Heribert Wetter

Überfüllte Kirchenbänke

Heribert Wetter erhielt im August 1989 eine Stelle als Kaplan im thüringische Leinefelde, unmittelbar während der Umbruchsituation in der DDR. Auch Wetter zeigte sich solidarisch mit der DDR-Opposition. Als er zu einem Gespräch über aktuelle Fragen am 19. Oktober 1989 einlud, ahnte er noch nichts von der großen Resonanz.

Zeitzeuge
Heribert Wetter
Geburtsjahr
1955
Weitere Zeitzeugen 144 Videos
Top