Frank Pfeifer

Das war Betrug!

Frank Pfeifer arbeitete seit 1987 als Hilfspfleger in der Stephanus-Stiftung in Berlin-Weißensee und kam so in Kontakt mit der oppositionellen Gruppe "Friedenskreis Weißensee". Pfeifer erinnert sich an die ersten Planungen zu ihrer Aktion zur Aufdeckung des Wahlbetrugs bei den Kommunalwahlen am 7. Mai 1989.

Zeitzeuge
Frank Pfeifer
Geburtsjahr
1962
Weitere Zeitzeugen 144 Videos
Top