Manfred Bauer

Eine große Geste

Manfred Bauer organisierte Ende der 80er Jahre als Pfarrer der sächsischen Kirchengemeinde in Werdau eine Demonstration gegen die Missstände in der DDR. Dort erlebte der Theologe plötzlich eine ganz andere Seite des SED-Staates. Der Volkspolizei-Major Reinhard Günther entschuldigte sich öffentlich für sein gewaltsames Vorgehen gegen die Werdauer bei der Gleissicherung der Züge aus Prag.

Zeitzeuge
Manfred Bauer
Geburtsjahr
1940
Weitere Zeitzeugen 144 Videos
Top