Steffen Giersch

Ausschreitungen in Dresden (2)

Steffen Giersch hatte Mitte der 80er Jahre seine Zulassung für die Produktion von Postkarten in der DDR verloren. Er fand eine Anstellung bei der Kirche. Aus dieser Zeit kannte er Pfarrer Christof Ziemer, den er nun in der Nacht zum 4. Oktober 1989 bat, bei den Ausschreitungen am Dresdner Hauptbahnhof schlichtend einzugreifen.

Zeitzeuge
Steffen Giersch
Geburtsjahr
1953
Weitere Zeitzeugen 144 Videos
Top