Hans-Jürgen Sievers

Friedensgebete in Leipzig (2)

Hans-Jürgen Sievers war während der Friedlichen Revolution Pfarrer in der evangelisch-reformierten Gemeinde in Leipzig. Sievers erinnert sich an den Gottesdienst am Abend des 9. Oktober 1989, an den sich die bis dahin größte Montagsdemonstration in Leipzig anschloss. Viele befürchteten, dass die Staatsmacht den Protestzug an diesem Abend gewaltsam zerschlagen würde.

Geburtsjahr
1943
Weitere Zeitzeugen 144 Videos
Top