Christoph Dieckmann

Wahlen und Wahlfälschungen in der DDR

Der Journalist Christoph Dieckmann erzählt, dass die Wahlbeobachter in der DDR sich Ende der 80er Jahre miteinander vernetzten. So gelang es der Opposition, Wahlfälschungen systematisch nachzuweisen.

Geburtsjahr
1956
Weitere Zeitzeugen 144 Videos
Top