Werner Dierlamm

Mit Engagement gegen Pershing II

Der evangelische Pfarrer Werner Dierlamm engagierte sich seit Ende der 70er Jahre für die ökumenische Friedensinitiative "Ohne Rüstung leben". Aus diesem Grund war er auch 1983 bei den Protesten gegen die Stationierung von Pershing-II-Mittelstreckenraketen in Mutlangen dabei. Dierlamm erzählt, wie er zusammen mit anderen Mitgliedern der Bewegung an verschiedenen Blockaden vor dem US-Militärstützpunkt in Mutlangen teilnahm und welche Konsequenzen dies für ihn hatte.

Zeitzeuge
Werner Dierlamm
Geburtsjahr
1927
Weitere Zeitzeugen 83 Videos
Top