Manfred Görtemaker

Der NATO-Doppelbeschluss

Der Historiker Manfred Görtemaker sieht die Bundesrepublik der 80er Jahre in einer Orientierungskrise. Er spricht über das atomare Wettrüsten im Rahmen des NATO-Doppelbeschlusses und die neuerliche Verschärfung des Kalten Krieges nach der Phase der Entspannung in den 70er Jahren.

Geburtsjahr
1951
Weitere Zeitzeugen 83 Videos
Top