Dorit Reubig

Vom Mauerbau überrascht

Als Dorit Reubig am 13. August 1961 zusammen mit ihrem Mann und ihrer Tochter Verwandte im Osten besuchen wollte, wurde ihr Zug an der Grenze gestoppt. Was die jungen Eheleute nicht wussten: In der Nacht war in Berlin mit dem Bau der Mauer begonnen worden. Die Sicherheitsvorkehrungen an der innerdeutschen Grenze waren hoch, die Verunsicherung bei Reubig und ihrem Mann ebenso.

Zeitzeuge
Dorit Reubig
Geburtsjahr
1941
Weitere Zeitzeugen 120 Videos
Einführung 1 Video
Top