Heinz Pahl

Flucht nach Ost-Berlin

Der DDR-Bürger Heinz Pahl arbeitete seit 1954 bei einer Baufirma in West-Berlin. Zum Zeitpunkt des Mauerbaus wurde er in einem Westberliner Krankenhaus behandelt. Pahl erzählt, wie es ihm nach dem 13. August gelang, wieder zurück zu seiner Familie nach Ost-Berlin zu kommen.

Zeitzeuge
Heinz Pahl
Geburtsjahr
1925
Weitere Zeitzeugen 120 Videos
Einführung 1 Video
Top