Hartmut Richter

"Schutz" vor dem Klassenfeind

Hartmut Richter erlebte den Tag des Mauerbaus als 13-Jähriger bei Verwandten in West-Berlin. Er schildert, wie es ihm gelang, zu seinen Eltern in die DDR zurückzukehren und erinnert sich, wie die Lehrer ihm in der Schule die Notwendigkeit des sogenannten Antifaschistischen Schutzwalls erklärten.

Zeitzeuge
Hartmut Richter
Geburtsjahr
1948
Weitere Zeitzeugen 120 Videos
Einführung 1 Video
Top