Rolf Berend

Protest mit Volksliedern

Rolf Berend wurde 1943 im thüringischen Gernrode (Eichsfeld) geboren. Nach dem Abitur studierte er Germanistik und Musikerziehung in Jena und Leipzig. 1966 kehrte er als Lehrer in seine Heimat zurück. Berend beschreibt, wie der SED-Staat Einfluss auf den Unterricht nahm und welche Freiheiten er als Lehrer besaß.

Zeitzeuge
Rolf Berend
Geburtsjahr
1943
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top