Gisela Meis

Haus auf der Grenze

Gisela Meis beschreibt, wie sie als Kind das ständige Wachsen der innerdeutschen Grenze erlebt hat, die unmittelbar vor ihrem Elternhaus verlief. Das Haus der Familie wurde selbst zum Teil der Grenze: Fenster wurden vergittert, Ausgänge zugemauert und Hunde an der Laufleine im Garten gehalten.

Zeitzeuge
Gisela Meis
Geburtsjahr
1944
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top