Arno Drefke

Neubau in Hohenschönhausen

Arno Drefke wurde in der DDR unter anderem wegen Spionage zu lebenslanger Haft verurteilt. Nachdem er einige Jahre in Cottbus abgesessen hatte, brachte man ihn ins Haftarbeitslager nach Berlin-Hohenschönhausen.

Zeitzeuge
Arno Drefke
Geburtsjahr
1934
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top