Gerhard Pfeifer

Repressionen in der frühen DDR

Der Landwirt Gerhard Pfeifer über Drohgebärden beim „Aufbau des Sozialismus“ in Thüringen. Dass etwa das ehemalige KZ Buchenwald von der sowjetischen Besatzungsmacht unter neuen politischen Vorzeichen weiter betrieben wurde (als „Speziallager Nr. 2“), sei der Bevölkerung nicht verborgen geblieben.

Zeitzeuge
Gerhard Pfeifer
Geburtsjahr
1928
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top