Theo Lehmann

"Amerikanische Unkultur"

Theo Lehmann wurde 1934 als Sohn eines deutschen Missionars geboren und wuchs in der DDR auf. Lehmann erklärt, warum ihn als Jugendlicher westdeutsche Radiosendungen begeisterten und er sich später intensiv mit den "Negro Spirituals" auseinandersetzte.

Zeitzeuge
Theo Lehmann
Geburtsjahr
1934
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top