Stefan Wolle

"Bruch mit dem SED-System"

Stefan Wolle wuchs in Ost-Berlin auf. Als am 21. August 1968 Truppen des Warschauer Paktes in die Tschechoslowakei einmarschierten und den "Prager Frühling" gewaltsam niederschlugen, zweifelte er erstmals an der Politik der DDR. Wolle erklärt, welche Auswirkungen dieses Ereignis auf ihn und seine Schulzeit hatte.

Zeitzeuge
Stefan Wolle
Geburtsjahr
1950
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top