Hans-Jürgen Fink

"Alle waren plötzlich weg!"

Hans-Jürgen Fink studierte nach seinem Abitur 1961 Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Köln. Neben seiner akademischen Ausbildung organisierte er den ersten Studentenaustausch zwischen der Bundesrepublik und der ČSSR nach 1945. Als Fink nach seinem Studienabschluss 1967 für einen Forschungsauftrag in die tschechoslowakische Hauptstadt ging, erlebte er dort ein Jahr darauf die Niederschlagung des politischen Reformprozesses (Prager Frühling).

Zeitzeuge
Hans-Jürgen Fink
Geburtsjahr
1942
Weitere Zeitzeugen 386 Videos
Einführung 1 Video
Top