Jutta Frost

Karger Neubeginn nach dem Krieg

Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Jutta Frost mit Kindern und Jugendlichen in der Flüchtlingsgemeinde Heilsberg bei Frankfurt. Vertriebene, Ausgebombte und Heimkehrer fanden auf dem Gelände eines ehemaligen Truppenübungsplatzes ein neues Zuhause.

Zeitzeuge
Jutta Frost
Geburtsjahr
1926
Weitere Zeitzeugen 157 Videos
Top