Lothar Scholz

Flucht in den Westen

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Lothar Scholz vom sowjetischen Geheimdienst gezwungen, Heimkehrer aus westallierter Kriegsgefangenschaft zu bespitzeln. Um sich der Aufgabe zu entziehen, floh er nach Hamburg.

Zeitzeuge
Lothar Scholz
Geburtsjahr
1928
Weitere Zeitzeugen 157 Videos
Top