Rudolf Radke

Die ersten Schritte im Journalismus

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs versuchte Rudolf Radke vergeblich, einen Studienplatz in Deutschland zu erhalten. Deshalb entschied er sich für den Journalismus: Während seiner Ausbildung als Volontär bei der Deutschen Nachrichtenagentur (DENA) in Bremen lernte er herausragende Persönlichkeiten kennen und schätzen.

Zeitzeuge
Rudolf Radke
Geburtsjahr
1925
Weitere Zeitzeugen 157 Videos
Top