Ute Lutze

Kindheit in Pommern

Ute Lutze erinnert sich an ihre Kindheit während des Zweiten Weltkriegs. 1937 war sie mit ihrer Familie aus Sachsen nach Dramburg in der Provinz Pommern gezogen, weil ihr Vater dort eine Stelle bei der Nationalsozialistischen Volkswohlfahrt bekommen hatte.

Zeitzeuge
Ute Lutze
Geburtsjahr
1933
Weitere Zeitzeugen 95 Videos
Top