Hermann Heidegger

Freiwillig zum Heer

Hermann Heidegger hatte schon mit 17 Jahren Berufsoffizier bei der Wehrmacht werden wollen. Doch seine Eltern verwehrten dem damals noch Minderjährigen die Unterschrift. Als 1939 der Zweite Weltkrieg ausbrach, meldete sich Heidegger freiwillig zur Wehrmacht. Er erklärt, warum seine Eltern sich damit arrangierten und wie seine militärische Ausbildung bis zu seinem ersten Einsatz im Westfeldzug verlief.

Zeitzeuge
Hermann Heidegger
Geburtsjahr
1920
Weitere Zeitzeugen 95 Videos
Top