Heinz Just

Währungsunion (2)

Der Ingenieur Heinz Just arbeitete zu DDR-Zeiten im Schwermaschinenbaukombinat Ernst Thälmann in Leipzig. Er erklärt, warum die Aufträge von Kunden aus den Ostblock-Staaten mit der Währungsreform von jetzt auf gleich ausblieben.

Zeitzeuge
Heinz Just
Geburtsjahr
1935
Weitere Zeitzeugen 42 Videos
Top